Magdalena Reindl

Elisabeth

Das Singen ist für die gelernte Keramikmeisterin ein wichtiger Punkt in ihrem Leben. Aufgewachsen in oberbayrischen Bolzwang am Starnberger See, lernte sie schon früh in der Familie das Volkslied und die Volksmusik lieben und schätzen. Zusammen mit ihren Geschwistern entstand der "Bolzwanger Dreigesang" und die "Bolzwanger Geigenmusik". Seit 2004 singt sie mit dem "Inhofer Dreigesang".

Aber auch die klassische Chormusik hat sie schon früh in ihren Bann gezogen. Seit einigen Jahren ist sie nun Mitglied beim Kammerchor Bischofshofen „Vox Cantabilis“ unter Andreas Gassner.
Heuer zum zweiten Mal wirkt sie mit ihrem Mann Rupert und ihren 4 „Hirtenkindern“ beim Salzburger HirtenAdvent mit und wird heuer der Rolle der "Elisabeth" Gestalt geben.