Marlena Horngacher

Die "Träumerin"

… wird beim HirtenAdvent 2018 abwechselnd mit Valentina Pföß in der Hauptrolle als “Träumerin” zu erleben sein.

Marlena ist Schülerin am Musischen Gymnasium in Salzburg. Mit ihren Geschwistern hat sie bereits einige Preise bei “Jugend musiziert” ersungen. Ob im Schulchor oder im vielfach preisgekrönten Chor von Helmut Zeilner oder bei den Hirten des Salzburger HirtenAdvents – ihre außergewöhnliche Stimme und ihre Begabung führen immer wieder zu solistischen Aufgaben, mit denen sie sich in die Herzen der Zuhörer singt. Ihr “Schauspieler-Talent” stellte sie bereits beim HirtenAdvent 2017 unter Beweis, sodass ihr Josef Radauer für “Sonst bliebe es ein Traum” die Hauptrolle anvertraute.