Alfred Kröll

Schnitzer

Alfred Kröll hat für Tobias Reiser sein Adventsingen für das Zillertal adaptiert und wirkt seit vielen Jahren zuerst beim Salzburger Adventsingen und jetzt in der großen Universitätsaula in Salzburg beim Salzburger HirtenAdvent mit.

Alfred Kröll war beim Hirtenadvent 2017 in der Hauptrolle des Schnitzers zu erleben.

Kröll ist Mitglied des Theaterensembles „Stummer Schrei“ und ist das Jahr über in vielfältigen Schauspielproduktionen mit meist zeitgenössischen Stücken engagiert.